"Frieden beginnt damit, dass sich jeder von uns, jeden Tag um seinen Körper und Geist kümmert."

Thich Nhat Hanh


Unsere Kurse / Philosophie

Im Yoga gibt es viele verschiedene Richtungen.  All unsere Yogastunden sind so aufgebaut, dass sie sowohl die körperlichen als auch die geistigen und seelischen Aspekte berücksichtigen.

Es  geht  nicht um die "perfekt" ausgeführte Stellung, sondern darum, jede Stunde, immer wieder neu zu spüren, was Du heute und jetzt brauchst. Manchmal liegt der Fokus auf der körperlichen Ausrichtung, manchmal mit dem Augenmerk auf die energetische oder philosophische Ebene.  So entwickeln wir ein ausgeprägtes Körperbewusstsein und schulen unsere Selbstwahrnehmung.

 

 Jede/r kann Yoga, wirklich jede/r. Unsere Yoga Stunden sind  für Alle, egal welchen Alters oder Geschlechts bestens geeignet. Man muss weder jung, noch sportlich oder gelenkig sein. Es werden die Bedürfnisse und Möglichkeiten jedes Einzelnen Kursteilnehmers berücksichtigt.  Frei nach dem Motto: Yoga ist für den Menschen da, nicht umgekehrt. So kann jede Stunde anders auf Dich wirken und Dich jenseits von richtig oder falsch,  körperlich, geistig und seelisch kräftigen oder weicher und flexibler machen.

 

Unser Yogalehrer-Team bietet Dir ein vielfältiges Angebot, aus dem Du den passenden, individuellen Kurs für Dich wählen kannst. Gerne helfen wir Dir bei der Auswahl. Nach einer kostenlosen Probestunde schauen wir welcher Kurs momentan für Dich am besten geeignet ist, so dass Du Dich rundum wohl fühlst.

Wir freuen uns, Dich bald bei uns im Zentrum auf der Matte begrüßen zu dürfen.

 

Individuelle Einzelstunden nach Terminabsprache. 


Du möchtest Yoga kennen lernen?

Yoga Basic -  unser Grundkurs und der Einstieg in die wöchentlichen Stunden. Neben Auszügen aus der Integral Yogaphilosophie, üben wir ausführlich den Sonnengruß, erste Yogastellungen und zum Abschluss gibt es  eine geführte Tiefenentspannung. Außerdem gibt es genug Zeit und Raum für all Deine Fragen.

 

Termin:

Samstag, 16. Mai;  13-16 Uhr

Oder nach Absprache als individuelle  Einzelstunde / in der Gruppe möglich.


Integral Yoga

Im Integral Yoga werden alle traditionellen Yogarichtungen zur Förderung

der ganzen Persönlichkeit des Menschen, vereint.

Es geht über Asanas (Körperstellungen), Yoga Nidra (Tiefenentspannung) und Pranayama (Atemkontrolle) hinaus.

Es integriert auch die Konzentration, Meditation, und Philosophie 

des Yoga.   

 

Weiterlesen Integral Yoga...

 

 

Integral Yoga I: Wir üben eine Grundreihe von Asanas,  sowie erste Atemtechniken.

Termin: Mittwochs, 16.30-18.00 Uhr;  Start voraussichtliche nach Ostern; Kursleitung: Franziska

 

Integral Yoga II: Asanas werden durch Variationen erweitert,  neue  Pranayama Techniken kommen hinzu.  Philosophie und Konzentration fließen vermehrt mit ein.

Termin: Montags, 09.00-10.30 Uhr; Montags, 18.15-19.45 Uhr; Kursleitung: Tanja

 

Integral Yoga III: Wir üben mit noch mehr Selbstfürsorge. Asanas werden länger gehalten, um noch tiefer in das

Verständnis einer Stellung einzutauchen. Meditation ist fester Bestandteil der Stunden.

Termin: Montags, 20-21.30 Uhr; Mittwochs 18.15-19.45 Uhr; Freitags, 09.00-10.30 Uhr Kursleitung: Tanja

 


Yin Yoga

Im Yin Yoga verweilen wir passiv für ein paar Minuten in den Haltungen.

Dein Körper erfährt eine intensive Fasziendehnung allein durch loslassen und dein Geist eine wohltuende tiefe Entspannung.

 

Weiterlesen Yin Yoga...

 

Termin:

Dienstags, 20.00-21.30 Uhr & Donnerstags, 18.15-19.45 Uhr

Kursleitung: Monika


Yin & Yang Yoga

In dieser Yoga-Stunde vereinen wir die aktive und passive Seite von Yoga: mit aktiven Haltungen und Bewegungen fördern wir die Kraft und Flexibilität unseres Körpers. Die Sonnen-Energie des Yang stärkt uns. 

Den Ausgleich dazu bringt die Mond-Energie des Yin Yoga. Mit passiven lange gehalten Asanas bringen wir Flexibilität und Entspannung ins Fasziengewebe. Das Zusammenspiel von Anspannung (Yang) und Entspannung (Yin) fördert unser Wohlbefinden.  

 

Termin:
Dienstags, 18.15-19.45 Uhr; Kursleitung Monika